News von der Band

A kiss from Ireland

image(1)All die wundervollen Momente und Eindrücke lassen sich kaum beschreiben und vielleicht muss man auch nicht immer für alles die passenden Worte finden, sondern einfach nur einatmen, abspeichern und für immer im Herzen tragen.

ein Kuss aus Irland

I can hardly find suitable words to describe all these stunning impressions and wonderful moments. I think sometimes there’s just no point in trying to find the right words even if you could. Sometimes life just leaves you speechless…

a kiss from Ireland Weiterlesen

Circles Review in Irischem Musikmagazin

1891146_10151932367990965_1297567405_nGenug von der Sonntagslangeweile? Wie wäre es mit etwas nettem zum Lesen? Hier, unser erstes Irisches album review! Tausend Dank an Dave Simpson und Trev Puremmag von Pure M für die netten Worte. Pure M –> reinschauen –> liken –> lieben!

Sick of the Sunday boredom? What about some good reading??? Our first Irish album review! Thanks a million to Dave Simpson and Trev Puremmag from the magazine Pure M for the lovely words. Pure M –> check it out –> like it –> love it!

 

Von Iren und Kranken

11051779_10152665098530965_2481628136288469525_nVon Kranken und Iren

Nein, wir sind nicht tot! Wir sind lebendig! Ok, zugegeben, der eine mehr, der andere weniger. Da uns in letzter Zeit immer wieder die Frage erreicht, was wir zurzeit so treiben, hier ein kleines Update für euch:  Während sich Ferdinand von einer leider unumgänglichen Schulteroperation erholt und einen gepflegten 3 Monats-Physio-Marathon über sich ergehen lässt, verbringe ich ein paar Monate in Irland, lasse mich von dem Puls des Lebens der grünen Insel inspirieren und sammele fleißig Ideen für neue Lyrics. In den letzten Wochen ist so viel gutes Material entstanden, dass wir es kaum erwarten können, das alles im Studio einzuhämmern. Drückt die Daumen, dass unser Lieblings-guitarrero bald wieder fit ist.

Nope, we are not dead! We are alive! Well, more or less. In the past weeks we were often asked what we are up to at the moment. Now, a little up-date for you guys: Ferdinand is recovering from an unfortunately inevitable shoulder surgery at the moment. The following 3 months he’s going to spend with a physical therapy. While he is doing so, I spend some time in Ireland – soaking up the country, its culture and the spirit of the lovely Irish people surround me. Right now, I can’t think of a better source of inspiration for new lyrics. We’ve written some good new stuff in the past months and we are so looking forward to recording it. Let’s keep our fingers crossed that our guitarrero gets well soon.

Weiterlesen